Hinweise

Allgemeines

Für die in den Reiseunterlagen / Internet angeführten Reisen gelten die allgemeinen Reisebestimmungen der Kammer der gewerblichen Wirtschaft (ARB 1992).

Anmeldung

Ihre Anmeldung ist für uns verbindlich, egal ob sie schriftlich, telefonisch oder persönlich in unserem Büro erfolgt. Sie erhalten binnen 14 Tagen ab Anmeldung sofort eine schriftliche Buchungsbestätigung. Zugleich mit der Bestätigung erhalten Sie zwei Zahlscheine.

Sitzplätze

Vergabe erfolgt ausschließlich in der Reihenfolge der Anmeldung! Je früher eine Anmeldung erfolgt, desto weiter vorne kann Ihr Sitzplatz im Bus reserviert werden. Die Sitzplätze werden auf der Fahrt nicht gewechselt.

Ermäßigungen

>
Gruppenermäßigungen, Kinderermäßigungen bitte auf Anfrage!

Stornierung

> Treten Umstände ein die Sie an der Teilnahme der gebuchten Reise hindern, können Stornierungen jederzeit schriftlich oder persönlich getätigt werden. Sofern der Rücktritt bis 30 Tage vor Reiseantritt erfolgt, können Sie kostenlos stornieren. Tritt di Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt ein, werden folgende Stornokosten in Rechnung gestellt:

Mehrtagesfahrten

ab 29 Tage bis 20 Tage vor Reiseantritt: 25 %
ab 19 Tage bis 10 Tage vor Reiseantritt: 50 %
ab 9 Tage bis 4 Tage vor Reiseantritt: 65 %
ab dem 3. Tag vor Reiseantritt: 85 %
bei Nichterscheinen (No Show): 100 %

Tagesfahrten

ab 29 Tage bis 4 Tage vor Reiseantritt: 10 %
ab dem 3. Tag vor Reiseantritt: 30 %
ab dem 2. Tag vor Reiseantrit: 100 %
bei Nichterscheinen (No Show): 100 %

Für Musikfahrten (Opern, Operetten, Musical, Revue, Show, Schauspielbesuch, Liederabend, Konzert, Musikveranstaltung, Sprechtheater sowie Open-Air-Konzerte) gilt folgende gesonderte Regel: EINTRITTSKARTEN SIND BEI ALLEN REISEN (Mehrtages- sowie Tagesfahrten), UNABHÄNGIG VOM STORNIERUNGSZEITPUNKT, ZUSÄTZLICH ZU DEN STORNOKOSTEN zUR GÄNZE ZU BEZAHLEN. Bereits bezahlte Eintrittskarten werden nicht mehr zurück genommen. Um diese Kosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen eine Reiseversicherung (Details in der Rubrik VERSICHERUNG)

Reisedokumente

Für die Vollständigkeit der notwendigen Dokumente ist der Reisegast selbst verantwortlich. Hinweise zu notwendigen Reisedokumenten sowie Visa- und Impfbestimmungen für Österreich finden Sie unter www.bmeia.gv.at

Reisegepäck

Wir empfehlen, beim Verladen des Reisegepäcks auf dieses zu achten, da für Austausch oder Verlust weder unsere Mitarbeiter, noch das Hotelpersonal verantwortlich gemacht werden können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass weder Schlager Reisen, noch der jeweilige Busbetrieb bei Diebstahl für Ihr Gepäck haften. Wir empfehlen Ihnen daher eine Reisegepäckversicherung (Details in der Rubrik Versicherung)

Mindestteilnehmerzahl

20 Personen, bei all unseren Reisen und Ausflügen (außer anders angegeben).